Koh Chang – Crocodile Rock

Heute hatten wir eine recht abenteuerliche Überfahrt nach Koh Chang. Durch die wegen dem Vollmond sehr hohe Flut musste das Longtail sehr weit an den Strand fahren um ein paar Leute abzustzen. Mehrere hohe Wellen drehten uns uns dann längs warfen uns auf eine Sandbank, so dass wir erst einmal fest saßen. Nun hieß es alle raus aus dem Boot, also nur das wichtigste greifen und ab ins hüfthohe Wasser und zum Strand waten. Anschließend haben wir dann mit vereinten Kräften das Boot bei jeder Welle ein paar Zentimeter gedreht bekommen und nach ca. 25 Minuten hatten wir wieder komplett Wasser unterm Kiel.
Jetzt sitzen wir in einer schlichten Bambushütte auf einem Felshang und genießen die Ruhe und den Ausblick.

gesendet vom G-Tab
1303118903-picsay
1303119131-picsay

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Koh Chang – Crocodile Rock

  1. Guten Morgen
    Alles Gute zum Geburtstag und noch viele schöne und aufregende Urlaubstage wünschen dir Andrea und Kay.
    Auserdem wünschen dir unsere Eltern auch alles alles Gute und lassen euch beide herzlich grüßen.
    Also drinkt heute einen,zwei oder drei auf uns mit.
    Bis bald.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s